Die Kita Zwärgehüsli liegt direkt an der Hauptstrasse von Bad Zurzach Richtung Bülach auf der rechten Seite am Bachweg 2.  Der Hauseingang befindet sich auf der Gartenseite hinter dem Haus. 

Weiach konnte sich bis heute überwiegend den ländlichen Charakter als Bauerndorf bewahren. Das zum Teil neu angelegte Wegnetz lädt zu herrlichen Spaziergängen und Wanderungen ein.

Die Gemeinde zählt heute knapp 1'500 Einwohner (Stand Oktober 2016).

Verkehrsmässig ist Weiach durch die Busverbindungen nach Bülach, mit SBB-Anschlüssen in Richtung Zürich, Winterthur und Schaffhausen gut bedient. Eine Busverbindung besteht nach Kaiserstuhl AG, von wo die Weiterfahrt via Bahnhof Richtung Bad Zurzach gewährleistet ist.  Auch die Gemeinde Stadel und Neerach ist mit einem direkten Bus verbunden.